Findbuch des MGH-Archivs
  << 338/49    [zur Übersicht]    338/51 >>

MGH-Archiv 338/50

Sitzungsprotokolle der Centraldirektion der MGH und des "Verstärkten ständigen Ausschusses", Tätigkeitsberichte, Etatsaufstellungen 1918–1921

Verlegung der Diensträume von der Luisenstraße zum neuen Gebäude des Reichspatentamts in der Gitschiner-Straße 97/98 s. Protokoll vom 26. 9. 1918 Punkt 5.

Wahl des Vorsitzenden: Prof. Kehr, (mit handschriftlichen Stimmzetteln)

"Stellung des Vorsitzenden und der Abteilungsleiter": s. Kehr's Bericht im Protokoll vom 14. 4. 1921.

100jähriges Jubiläum der MGH (20. 1. 1918). Wegen der Schwere der Zeit wurde eine Feier abgesetzt. Es wurde nur eine Gedenkfeier mit einer Rede Prof. Bresslaus im Rahmen der 45. Plenarsitzung am 14. Juni 1919 in den Festräumen der Akademie der Wissenschaften gehalten und m "Neuen Archiv" Bd. 42 abgedruckt (Dankschreiben s. in Nr. 30 Tit. 1).

1917 wurde die Edition der Lex Salica von Krammer eingestampft. Die Gutachten darüber s. "Neues Archiv" Bd. 41 H. 2).

1918 wegen Papiermangels keine Publikationen.

Harry Bresslau: Bericht über seine "Vertreibung 1919 aus Straßburg".

Intervention zugunsten des zu Zuchthaus verurteilten Bollandisten Delahaye, gelegentlicher Mitarbeiter der MGH, der während d. Besetzung Belgiens eine verbotene Zeitung redigierte (Protokoll vom 26. 9. 1918 Punkt 12).

Mitarbeiter:

Abegg, Frl. Dr. (Straßburg, Mitarbeiterin von Bresslau; Baethgen, Dr. Hubert; Bretholz (Brünn); Brinkmann, Hans († 9. 3. 1919); Behrend (Berlin); von Below; Brun (Zürich); Cartelllieri; Caspar; Chroust (Monumenta paleographica); s. Protokoll vom 27. 9. 1918; Demeter, Karl, Ehrle, Eichmann (Wien-München); Fastlinger († 1918); Gierke, Grabbe, Hilfsbibliothekarin; Grosse, Hein, Mix; Hellmann (München); Hessel; Hirsch, Paul (Mannheim); Holtzmann (Breslau); Hübner, Krammer, Ludicke, Bibliothekar; Martin; Meyer, Hermann; Müller, Ernst; Naumann, H. (Straßburg); Mormann, H. (Jena); Rehm; v. Reinöhl; Salomon (Hamburg); Seeliger; Schmeidler; Schroeder; v. Schwerin; v. Schwind, Scholz (Leipzig); Steinherz (Prag); Tenckhoff (Paderborn); Wibel.

Mitglieder:

Prof. Kehr, Vorsitzender; Bresslau, v. Grauert, Hampe, Heymann, Hintze, Krusch, v. Ottenthal, Schäfer, Seckel, Protokollführer. Steinmeyer, Strecker, Tangl. Verhindert waren: Luschin v. Ebengreuth, Redlich.

 

<< 338/49    [zur Übersicht]    338/51 >>